Gartenpflege

....einen Garten muss man warten

Gartenpflege optimieren

Gartenpflege sollte man durch regelmäßige, geringe und behutsame Eingriffe optimieren. Radikale Eingriffe durch den Gärtner in einer Einzelaktion sind immer ein Kompromiss und selten nachhaltig. Denn den einen perfekten Zeitpunkt für einen Rückschnitt aller Gehölze und Stauden im Garten gibt es nicht. Dieser ist sehr individuell von Blüte und Fruchtzeitpunkt der einzelnen Pflanzen abhängig.

 

Neben der Saisonpflege übernehme ich daher auch eine Dauergartenpflege, die sich über das ganze Jahr erstreckt, die man planen kann und wobei man je nach Bedarf eingreifen kann, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

 

Übersicht Gartenarbeiten

  • Heckenschnitte und Gehölzrückschnitte (Vogelschutzzeit vom 1.März bis 31.September beachten! In dieser Zeit sind nur Formschnitte erlaubt)
  • allgemeine Gartenpflegearbeiten, Jäten und Pflasterflächen säubern
  • Pflegen von Pflanzbeeten, Stauden zurückschneiden
  • Mäharbeiten
  • Bodenverbesserung
  • Renaturierungsmaßnahmen
  • Obstbaumschnitt
  • Baumpflege und Baumfällungen; beachten Sie unbedingt die in Ihrer Gemeinde gültige Baumschutzsatzung, falls vorhanden.
  • Entsorgung Ihrer Gartenabfälle auf Verwertungsdeponien

 

Gartenpflege in Troisdorf Hecke mit Eiben schneiden Formschnitte an Eiben
Hecke schneiden, Gartenpflege in Siegburg Heckenrückschnitte, hier beim Schneiden einer Thujahecke
Natursteinmauer und Gartenpflege in Seelscheid Gartenpflege
Gartenpflege in Siegburg, Staudenbeet mit Wildblumeneinsaat Staudenbeete und Pflanzungen pflegen

Entsorgung Ihrer Grünabfälle

Bei der Gartenpflege anfallende Grünabfälle entsorge ich auf den dafür vorgesehenen Verwertungsdeponien. Wenn die Möglichkeit und der Platz dafür vorhanden ist, berate ich Sie gerne über eine sinnvolle Weiterverwendung Ihrer Abfälle im Garten.

 

Gartenabfälle bieten oft kostenloses Baumaterial für Totholzmauern, Hügelbeete oder Benjeshecken und schaffen wertvolle Lebensräume im Garten.

 

Gartenpflege in Lohmar Totholz im Garten verbauen Verwendung von Totholz für ein Hügelbeet
Gartenpflege in Troisdorf Totholzhecke aus Gartenabfällen Benjeshecken oder Totholzhecken schlucken eine Menge an Gartenabfällen und werden mit der Zeit bewachsen
Gartenpflege in Siegburg, kleines Insektenhotel Warum Baumstümpfe entfernen ? Zimmer frei am alten Baumstumpf...
Garten pflegen in Siegburg mit Kompostmiete aus Paletten Für den Kompost nur das Beste

Baumfällarbeiten und Baumschnitt: Vogelschutzzeit auch bei Baumfällungen beachten

Auch wenn sich in Ihrem Baum kein Vogelnest befindet, so ist ein Baum doch zugleich Lebensraum für hunderte von Insektenarten, die unsere Singvögel als Nahrungsquelle gerade im Sommer für die Aufzucht der Jungvögel brauchen.

 

Fällungen sollten Sie für die vegetationsarme Zeit von Oktober bis Februar einplanen.

 

Pestizidfreie Gartenpflege

 

Ich verzichte auf Pestizide im Garten,

zum Wohl von Mensch und Umwelt.

 

Der Einsatz von Pestiziden ist immer nur die allerletzte Notlösung und eigentlich ein Armutszeugnis für jeden Gärtner. In einem ökologisch sinnvoll angelegten Garten ist der Einsatz von Pestiziden außerdem völlig unnötig.

 

Im Naturgarten weiß man, Schädlinge locken Nützlinge an und sind daher erstmal nützliche Mitbewohner. Krankheitsbefall kann man durch Förderung von Bodenvitalität und mit heimischer und standortgerechter Bepflanzung vorbeugen.

 

Kräuterjauchen und Brühen kann man selbst herstellen und bieten viele Anwendungsmöglichkeiten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Hinweise zum Datenschutz

Die Bilder auf meiner Website sind im eigenen Garten oder bei Kunden gemacht worden und frei von Rechten Dritter.
© Marco Latschan Naturnahe Gärten Lohmar

Gartenbau im Dienste der Natur rund um Neunkirchen Seelscheid, Niederkassel, Lohmar, Rösrath, Troisdorf, Overath, Siegburg, Königswinter, Hennef, Ruppichteroth, St.Augustin, Köln, Much, Bonn.